Brathuhn mit Honig-Zimt-Glasur, Thymian – Wedges, Ofen- Saisongemüse

Rezept: Brathuhn mit Honig-Zimt-Glasur, Thymian – Wedges, Ofen- Saisongemüse

 

Portionen: für 4 Personen

Zutaten

 

  • 1 ganzes Huhn


Glasur

  • 8 EL Rapsöl
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Soja
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 3-4 rote Zwiebeln, geschält
  • 4 Knoblauchzehen, geschält

Rosmarin – Wedges

  • 800 g Erdäpfeln, speckig
  • 5-7 Zweige Rosmarin
  • Olivenöl, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • ca. 800 g Saisongemüse z.B. Zucchini, Melanzani, Sellerie, Karotten,…
  • Salz

 

Zubereitung

Huhn

Für die Glasur ein einem Becher Rapsöl geben und mit Zimt, Honig, Soja, Orangensaft, Salz und Pfeffer gut verrühren. Hühnchen auf ein Backblech setzen und mit der Glasur (am besten mit den Händen) gut einreiben. Halbierte Zwiebeln und Knoblauch hinzu geben und mit der restlichen Glasur gut einreiben. Bei 180°C (Heißtluft; 200 °C Ober- und Unterhitze) für rund 1 Stunde im Backofen garen. 

Ofengemüse

Das Gemüse je nach Bedarf waschen, schälen und in größere Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit ausreichend Öl vermengen.  Auf ein Backblech geben und rösten lassen.

Wedges
Für die Wedges Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Rosmarinzweige hinzugeben. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 30 – 40 Minuten knusprig backen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Mit den Norikern nach Reith
Heim.Kommen
Bei ins dahoam

Zu Silvester mit Norikern nach Reith

Pep, Franz, Hans und Wast kutschieren uns durch einen philosophisch-lustigen letzten Jahrestag und durch einen alten, einzigartigen Brauch. Text: Edi EhrlichFoto: Kerstin Joensson Dieser Artikel

Weiterlesen »
Rezept Bratapfel mit Vanillesauce
Fein.Schmecker
admin

Bratapfel mit Vanillesauce

Tiroler Nachspeise-Rezept: Bratapfel mit Vanillesauce   4 Portionen 4 Äpfel 1 sehr reife Banane 100 g gemahlene Nüsse nach Wahl 2 Händevoll Rosinen 2 EL

Weiterlesen »

Bevor du gehst...

Wie wäre es, wenn wir in Kontakt bleiben? Kein Spam, versprochen. Nur ab und zu eine kleine Erinnerung mit aktuellen Angeboten und Geschichten aus der Region der Kitzbüheler Alpen.