Innovation Kitzbühel - Tirol
Regionales Unternehmen?
Partner werden

Neuer Treiber für Innovation und Digitalisierung im Bezirk Kitzbühel

Innovationsnetzwerk im Bezirk Kitzbühel gegründet

Ein neuer Treiber für Digitalisierung und Innovation entsteht in unserer Region

 

Das LEADER-Regionalmanagement regio³ Pillerseetal-Leukental gründet zusammen mit der Wirtschaftskammer Kitzbühel ein Innovationsnetzwerk, um die regionalen Unternehmen und Innovationsträger zu vernetzen und so den Bezirk Kitzbühel für die Zukunft mit neuen Innovationen und Digitalisierungsmaßnahmen fit zu machen.

 

Seit November ist Andreas Holaus als Innovationsmanager für dieses LEADER-geförderte Projekt tätig und es wurde mit dem Aufbau des Netzwerks begonnen. Das Netzwerk zielt darauf ab, die Aktivitäten im Bezirk in den Bereichen Innovation und Digitalisierung zusammen zu führen und die interessierten Firmen mit den Innovationsträgern wie Universitäten, FHs, Standortagentur Tirol etc. zu vernetzen.

 

Erste Gespräche mit Firmen aus dem Bezirk fanden bereits statt. Hier wurden aktuelle Themen wie beispielsweise Cloud-Lösungen, BIM (Building Information Modelling), digitale Arbeitsmodelle, etc. diskutiert und Handlungsbedarf festgestellt. Workshops und Events zu den aktuellen Themen sollen in Zukunft für ein besseres Verständnis sorgen und die Unternehmen zur Umsetzung innovativer und digitaler Maßnahmen anregen.

 

Informationen über Fördermöglichkeiten von konkreten Projekten runden das neue, regionale Angebot ab. Es sollen auch kleinere Unternehmen die notwendigen Ressourcen erhalten, damit sie im Rahmen des Tagesgeschäfts an innovativen Lösungen arbeiten. 

 

Zusätzlich haben sich die Verantwortlichen des Netzwerks das Ziel gesetzt, innovative Unternehmensgründungen (Startups) zu forcieren und zu unterstützen. Durch Beratungen, Kooperationen und Informationen zu Fördermöglichkeiten wird der Einstieg in die Selbstständigkeit erleichtert und der Wirtschaftsstandort nachhaltig gestärkt.

 

Für Februar 2020 ist eine erste Auftaktveranstaltung geplant. Bei dieser Veranstaltung wird das Innovationsnetzwerk allen Interessierten präsentiert und die Inhalte vorgestellt.

 

Nähere Infos unter:

http://www.regio-tech.at/page.cfm?vpath=regionalentwicklungs-gmbh/aktuelle-projekte1/innovationsplattform

Kontakt für Rückfragen:

Andreas Holaus

Innovationsmanagement

Regio-Tech GmbH, Regio-Tech 1, 6395 Hochfilzen

+43 660 4252516

[email protected]

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Werbeanzeigen

Wir bauen ein "regionales Amazon"

Wir unterstützen regionale Unternehmen dabei während der Krise online sichtbarer zu sein und ihre Produkte zu verkaufen. Komplett gratis und unverbindlich.

Bevor du gehst...

Wie wäre es, wenn wir in Kontakt bleiben? Kein Spam, versprochen. Nur ab und zu eine kleine Erinnerung mit aktuellen Angeboten und Geschichten aus der Region der Kitzbüheler Alpen.